Staff

member

Staff

Die drei jungen Herren sind Gründer der Bar. Ursprünglich kommen alle aus Buchs ZH, woher sie sich auch kennen. Unterstützt werden sie von den zwei Café Derby Inhabern Egon Langmeier und Felix Meier. Mit dabei ist auch die charmante Barfrau Anna, die zur Stelle ist wenn’s brennt bei uns 😉 Mehr über die drei Jungs kannst du unten in den Biografien lesen.

member

MISCHA

Mischa ist ein ruhiger und gelassener Mensch, denn Nichts so schnell aus dem Ruder bringt, offen und sehr freundlich. Nach der Oberstufe machte Mischa eine Lehre als Polygraf mit BMS, auch der Dienst am Vaterlande blieb im nicht verwehrt. Bevor es zurück auf den erlernten Beruf ging, jobbte er noch im Verkauf und im Büro.
Zurzeit baut sich Mischa seine Selbstständigkeit als Freelance-Polygraf auf und steckt sehr viel Zeit in die Bar «Hypokrat».
Wenn Mischa nicht gerade etwas kreiert, unsere Internetseite verschönert oder am Arbeiten in der Bar ist , findet man ihn bei Kollegen am grillieren im Sommer, oder Im Winter am Eishockey schauen.

member

MARCEL

Ist ein naturliebhabender bewusster junger Mensch. Nach der erfolgreich bestandenen Ausbildung als Landschaftsgärtner, wurde er selbständig und gründete seine Firma eco-gardener. Marcel und Gregy kennen sich von der Ausbildung, Marcel war Gregy`s Oberstift sie haben schon damals oft zusammen gearbeitet. Marcel ist sozusagen der Kopf hinter dem Bar Projekt, völlig ungeplant sind dann zuerst Gregy, später Mischa dazu gestossen. Damit hat Marcel zwei gute Freunde für sein Projekt gefunden. Marcel ist sprachlich sehr gewandt spricht Englisch, Spanisch, Französisch, er liebt alles rund ums surfen was er in Panama gelernt hatte. Marcel studiert zurzeit Psychologie.

member

GREGY

Nach der Schulzeit entschied sich Gregy für eine Lehre im Gartenbau in der gleichen Firma wie Marcel. Nach der Lehre und dem Militär, absolvierte Gregy ein Praktikum in einer Schule mit körperlichen und mehrfachbehinderten Kindern. Er merkte dann schnell das seine berufliche Zukunft mehr im sozialen als im Gartenbau liegt, zurzeit jobbt Gregy und ist am Wochenende im Hypokrat hinter der Bar zu finden.
In seiner Freizeit treibt er gerne Sport oder ist unterwegs, doch sein liebstes Hobby ist das Reisen. Seine aufregendste Reise waren die 6 Monate, die er in Afrika verbrachte, seit dort ist es leider nicht mehr aufgegangen um länger zu reisen, aber es war sicherlich nicht das letzte mal.